Dekanatsausflug

20170616_113952 20170616_104031 20170616_112451

Am 16. Juni 2017 führte uns unser Ausflug in die Kirchen der Pfarren/Filialen, welche auf Grund des Prozesses der EDW (Erzdiözese Wien) zu den Entwicklungsräumen im Dekanat Gänserndorf eingegliedert wurden. Unsere 1. Station war die Pfarrkirche „St. Ägid“ – Mariabründlkapelle in Groißenbrunn. In der Pfarrkirche Lassee „Hl. Martin“ feierten wir die Heilige Messe. Anschließend besuchten wir die Filialkirche zur „Schmerzhaften Mutter Gottes“ in Schönfeld. In Obersiebenbrunn besuchten wir das Koptenkloster St. Antonius und Bischof Dr. Anba Gabriel erzählte uns vieles aus der Geschichte der Kopten, aus der Geschichte des Klosters und über die heutige Situation der Kopten. Am Nachmittag besuchten wir noch die Kirchen „St. Veit“ in Untersiebenbrunn, „Zur Dreifaltigkeit“ in Parbasdorf, die Pfarrkirche „Zur Schmerzhaften Muttergottes“ in Aderklaa und die Pfarrkirche „St. Johannes der Täufer“ in Deutsch-Wagram. Bei einem Besuch beim Heurigen „Storch“ in Gänserndorf ließ man den Tag ausklingen.

Ein Dankeschön an Hermine Müller, die wieder einmal alles perfekt vorbereitet hatte!

Comments are closed.